Consulting, Compliance and Validation
BÜROZEITEN

Mo - Fr 8:00 - 18:00

ADRESSE

via G. Matteotti 25/2 - Villanova di Castenaso (BO)

COVID-19 Logbuch: Tag 0

COVID-19 Logbuch: Tag 0

Baricella 24. Februar 2020. Das einzige Hintergrundgeräusch, das man während des Auftritts der Eisläuferin hören sollten, ist die Musik, die ihre Gesten begleitet. Heute nicht. Es gibt stärkere Geräusche in den Räumen der Turnhalle. Es ist eine Art Wireless-Telefon und läuft zwischen den Menschen, die auf den Stufen sitzen. Stimmen, die immer lauter und lauter werden. „Rote Zone“, „Rote Zone“. Diese Worte gehen von Lippe zu Lippe. Man sieht sich um. Woher kommen diese Menschen? Plötzlich, in der Turnhalle, ein Husten. Ruhig. Allen schauen über den Rücken. Wer hat gehustet? Das ist es, das Virus ist auch hier.

Ich gehe nach Hause und fange an nachzudenken. Es ist nicht 2008, diesmal fühle ich mich ausgestattet, um der Krise zu begegnen. Das erste Problem, dem man sich stellen muss: der Gesundheitsaspekt. Meine Mitarbeiter sind meine Stärke, ihre Gesundheit und die ihrer Familien ist der Aspekt, den Ich in den Vordergrund stellen muss. Es ist Sonntag, aber ich weiß, dass ich auf die Hilfe meiner Mitarbeiter vertrauen kann.
Die erste E-Mail von meinem Computer ist:

THEMA: Coronavirus
EMAIL: Was werden wir tun?

Es beginnt eine Runde von E-Mails, um zu entscheiden, was am nächsten Tag zu tun ist. SPAI muss sich öffnen und darf keine Zeit verlieren. Erste Entscheidung: Wir blockieren die Transfers. Zweite Entscheidung: Dringendes Treffen der Abteilungschefs, mit denen wir eine Strategie für die Krisensituation verifizieren und festlegen. Ohne Panik werden diese Entscheidungen allen Mitarbeitern noch am selben Sonntagabend mitgeteilt. Eine feste Entscheidung, ohne Zweifel und Unsicherheiten. Der Chef einer Kompanie ist wie der Kapitän eines Schiffes, wenn sich der Sturm nähert, muss er das Ruder in den Händen halten und der Besatzung Vertrauen vermitteln. Am selben Abend erklärte Premierminister Giuseppe Conte die ersten Maßnahmen zur Begrenzung des epidemiologischen Notstands. Wir sind bereit.

Fabio Farneti

Zurück zur ersten Episode des Logbuchs.

Photo by cottonbro from Pexels